zurück zum Inhalt

Soziale und kommunikative Ordnungen

Theoretisches Postskriptum

Michael Schetsche

   Abstract
   Abstract - englisch
   Links

Abstract

Baudrillards Simulakrentheorie postuliert eine historische Abfolge von drei gesellschaftlichen Ordnungen (der Imitation, der Produktion und der Simulation), mit denen jeweils spezifische Modi der Kommunikation korrespondieren. Im Beitrag werden einige Strukturmerkmale dieser Modi untersucht, die im Hinblick auf die aktuelle Ablösung des bisher dominierenden modernen durch den digitale Modus der Kommunikation von zentraler Bedeutung sind. Meine These ist, das es jeweils diese Modi sind, welche die von Baudrillard beschriebenen gesellschaftlichen Ordnungen (mit spezifischen Erkenntnisweisen) hervorbringen. Wie dies im Falle des digitalen Kommunikationsmodus geschieht, soll eine theoretische Rekonstruktion der allen Netzwerkmedien inhärenten 'Netzwerklogik' aufzeigen. Diese basiert - so die zweite These des Beitrags - auf acht zentralen Funktionsprinzipien: Die Herrschaft der Regel, Strukturelle Isomorphie, Cyberspace als Entität, Dialektik von Handlung und Struktur, Mikro-Makro-Verlinkung, Nichtäquivaltente Reziprozität, Hyperlinkstruktur sowie Inhärenz des Demiurgischen. Eine ökonomische, politische oder moralische Kolonialisierung des Cyberspace kann nur auf Basis dieser Prinzipien, nicht jedoch gegen sie erfolgen.



Abstract - englisch

Baudrillard's theory of the simulacra postulates a historical line of three social orders (of imitation, production and simulation), which correspond with particular modes of communication. The article analyzes some of the structural traits of these modes, which are of importance when considering the current process in which the so-far dominant mode of communication is being exchanged with the digital one. The author suggests that it is exactly these modes that bring about the social orders (and their particular ways of realisation), which Baudrillard describes. A theoretical reconstruction of the inherent "network logic" of all network media is supposed to show how this happens in the case of the digital mode of communication.



Links

Geser, Hans, 2002: Metasoziologische Implikationen des ‚Cyberspace'
http://socio.ch/intcom/t_hgeser03.html

Leggewie, Claus ,1996: Netizens oder: der gut informierte Bürger heute. Eine neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit?
http://www. iid.de/macht/beitraege/leggewie.html






E-Mail: kontakt@creative-network-factory.de   ---   Ein Projekt der Creativen-Network-Factory